Elfi Pracht-Jörns, Ratingen entdecken. Ein kulturhistorischer Stadtführer, Essen 2012

Ratingen ist heute eine andere Stadt als noch vor wenigen Jahrzehnten. Mit der kommunalen Neugliederung kamen 1975 zur alten Stadt Ratingen die Gemeinden Breitscheid, Eggerscheidt, Hösel, Homberg und Lintorf hinzu. Seit den 1960er-Jahren ist die Stadt außerdem durch den Bau des neuen Stadtteils Ratingen-West stark angewachsen und hat sich verändert.

Dieser völlig neu konzipierte und reich bebilderte kulturhistorische Stadtführer lädt dazu ein, Ratingen zu entdecken. Er vereint erstmals kompakte Darstellungen der Geschichte aller Ortsteile mit der Beschreibung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Das Buch von Dr. Elfi Pracht-Jörns ist im Klartext-Verlag erschienen und kostet im Buchhandel 19,95 €.

 

Ratinger Forum. Beiträge zur Stadt- und Regionalgeschichte, Heft 12 (2011)

Aus dem Inhalt:

  • Friedrich Ahrens, Die Ratinger Stadtpost im 18. Jahrhundert
  • Fabian Brändle, "Man muß gehorchen, und als freier Handwerker paßt mir das nicht (...)". Zum Selbstzeugnis des Ratinger Schlossermeisters Johann Kirchgaesser (1821-1911)
  • Helmut Grau/Peter Schulenberg, Spuren des Autozuges "Hilfszug Bayern" in Ratingen
  • Helmut Grau, Das Ende einer amerikanischen P-47 Thunderbolt im Ratinger Wald
  • Bastian Fleermann, "...und habe ein ehrliches und anständiges Leben geführt." Der Gestapo-Angestellte Heinz Illig und seine Arbeit in Düsseldorf und Ratingen
  • Ekaterine Horn, Living Historiy: Lebensgeschichte - erlebte Geschichte. Projekt 1954
  • Carolyn Birdsall, Klanglandschaften und Ratinger Alltagsgeschichte - Zuhören, Erinnern und städtischer Raum
  • Joachim Schulz-Hönerlage, Ratinger Chronik und Ratinger Bbliographie

Das Ratinger Forum 12 kostet 6 € und ist im Stadtarchiv Ratingen, Mülheimer Str. 47, 40878 Ratingen sowie im Buchhandel erhältlich. Die Mitglieder des Ratinger Heimatvereins erhalten das Buch als Jahresgabe.













 

 

 
Veröffentlichungen